Finanzen&Substanz Podcast
Ausblick auf die Kapitalmärkte im zweiten Halbjahr

Ausblick auf die Kapitalmärkte im zweiten Halbjahr

June 28, 2022

Ausblick auf die Kapitalmärkte im zweiten Halbjahr

 

Im ersten Halbjahr verbuchten fast alle Anlageklassen Verluste. Wo man auch hinschaut, überwiegend sind die Kurse tief im Keller. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck rief Ende letzter Woche die Gas-Alarmstufe aus. Vor 10 Tagen erhöhte die amerikanische Notenbank ihren Leitzins gleich um 75 Basispunkte, und dies trotz nachlassender Konjunktur. Einen derart hohen Zinsschritt gab es bei der Fed letztmals 1994. Die Verluste an den Rentenmärkten sind hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr, die Aktienmärkte liegen rund 20% unter den Ständen vom Jahresanfang und Gold glänzt nicht mehr so stark wie einst.

 

Geht das so weiter oder finden die Märkte bald einen Boden? Den Ausblick der DZ PRIVATBANK auf das zweite Halbjahr hören Sie in unserem neuesten Podcast. Freuen Sie sich auf die Antworten von Stefan Bielmeier.

Ist der Hochpunkt der Inflation schon erreicht – oder kommt das dicke Ende noch?

Ist der Hochpunkt der Inflation schon erreicht – oder kommt das dicke Ende noch?

May 24, 2022

Seit mittlerweile mehr als einem Jahr steigen die Verbraucherpreise. Eine gewisse Normalisierung im Laufe der Corona-Krise und Nachholeffekte waren zunächst dafür verantwortlich, dass die Inflation zu steigen begann. Mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine sprangen dann zunächst die Energiepreise in nicht geahnte Höhen und trieben die Inflationsraten auf Stände, wie wir sie die letzten 40 Jahre nicht mehr gesehen hatten.

 

Die Folge: Die Fed hat bereits zweimal ihre Leitzinsen erhöht und beim letzten Mal deutlich. Die EZB signalisiert inzwischen auch eine Abkehr von ihrer lockeren Geldpolitik und die Renditen langlaufender Anleihen sind spürbar gestiegen.

Unsere Experten aus dem Portfoliomanagement Peter Untersteller und Mario Geiger erörtern im aktuellen Finanzen&Substanz Podcast für Sie die Fragen:  Wie geht es weiter mit der Inflation und müssen wir uns auf noch höhere Renditen einstellen?

Ist der Hochpunkt der Inflation und damit das Ende des Zinsanstiegs schon erreicht – oder kommt das dicke Ende noch?

Krieg in Europa – Auswirkungen auf Konjunktur und Kapitalmärkte (Teil 1 von 2)

Krieg in Europa – Auswirkungen auf Konjunktur und Kapitalmärkte (Teil 1 von 2)

March 22, 2022

Seit dem 24. Februar hat sich die geopolitische Lage durch den Krieg zwischen Russland und der Ukraine dramatisch verändert. Im ersten Teil unseres zweiteiligen Podcasts erläutert Ihnen Professor Dr. Michler die Reaktionen der Kapitalmärkte auf den Krieg und geht dabei detailliert auf die Entwicklung der Rohstoffpreise ein. Hier hören Sie spannende und wenig bekannte Fakten. Im Gespräch mit Peter Untersteller bespricht er dabei auch die Inflationsentwicklung. Hören Sie unsere rationale und fachliche fundierte Sicht auf die aktuelle Lage.

Krieg in Europa – Auswirkungen auf Konjunktur und Kapitalmärkte (Teil 2 von 2)

Krieg in Europa – Auswirkungen auf Konjunktur und Kapitalmärkte (Teil 2 von 2)

March 22, 2022

Im zweiten Teil unseres Podcasts zum Ukraine-Krieg spricht Peter Untersteller mit Dr. Thomas Osowski - aufbauend auf dem Interview mit Professor Dr. Michler (Teil1) - über die Reaktionen der Notenbanken infolge der stark gestiegenen Inflation. Durch den scharfen Preisanstieg können die Zentralbanken im Gegensatz zur Corona-Pandemie die Konjunktur mittels ihrer Geldpolitik nicht stützen. Wer aber unterstützen kann und ob eine Stagflation droht, hören Sie hier. Am Ende des Podcast erfahren Sie auch, welche Regionen attraktiv sind und welche Industriesektoren inmitten dieser Krise Chancen bieten. Freuen Sie sich auf unsere Expertise.

Investieren wie eine Stiftung

Investieren wie eine Stiftung

February 22, 2022

Die Zinsen steigen wieder - aber reicht das schon, um für Stiftungen auskömmliche Renditen zu erzielen? Schließlich benötigen Stiftungen laufende Erträge zur Erfüllung ihres Stiftungszwecks. Welche Alternativen gibt es und wie weit können Stiftungen risikoreiche Anlagen beimischen? Wie lässt sich ein Stiftungsportfolio geschickt managen, um die Risiken zu minimieren und dennoch für die benötigten laufenden Erträge zu sorgen?

In unserem Podcast erörtert Peter Untersteller diese und weitere Fragen mit Professor Dr. Michler, dem Portfoliomanager Thomas Stockmann sowie dem Stiftungsmanager Hans-Dieter Meisberger.

China: Ist die Zeit für Investitionen schon gekommen?

China: Ist die Zeit für Investitionen schon gekommen?

January 25, 2022

Kurz vor den olympischen Winterspielen in Peking ist China in aller Munde. Die Wirtschaft leidet unter der Null-Covid-Politik und die chinesische Zentralbank hat gegen den internationalen Trend ihre Leitzinsen gesenkt. Wie wird es mit der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt weitergehen, kommt langsam die Zeit für Investitionen in China oder heißt es nach wie vor: Finger weg von chinesischen Aktien?

Die Antworten auf diese und weitere aktuelle Fragen geben Ihnen Professor Dr. Michler und Ascan Iredi, interviewt von Peter Untersteller.

Ausblick auf die Kapitalmärkte im Jahr 2022

Ausblick auf die Kapitalmärkte im Jahr 2022

December 21, 2021

Geht die konjunkturelle Erholung 2022 weiter oder wird die neue Coronavirus-Variante Omikron den Aufschwung stärker als allgemein angenommen bremsen? Ein langsamerer Anstieg der Verbraucherpreise wäre wünschenswert. Aber werden die großen Notenbanken die Inflation in den Griff bekommen und wenn zu welchem Preis? Wie werden sich in diesem Umfeld die Zinsen entwickeln? Wo steht der DAX Ende 2022 und wird der deutsche Aktienmarkt das beste Investment werden oder sind andere Regionen lohnender?

Antworten auf diese Fragen hören Sie im Interview von Peter Untersteller mit Professor Dr. Michler und Dr. Osowski. Werfen Sie mit uns einen Blick ins neue Jahr.

Die Weltklimakonferenz und ihre Auswirkungen auf die Finanzmärkte

Die Weltklimakonferenz und ihre Auswirkungen auf die Finanzmärkte

November 23, 2021

Die Weltklimakonferenz in Glasgow hat trotz vielfältiger Kritik von Umweltorganisationen konkrete Vereinbarungen hervorgebracht. Ein Beispiel ist das von einigen Staaten und Automobilunternehmen vereinbarte Ende des Verbrennungsmotors.
 
Wie hängen CO-2 Ausstoß und Wirtschaftsleistung zusammen, was kostet der CO-2 Ausstieg und wie lässt er sich finanzieren? Prof. Dr. Michler beantwortet im heutigen Interview diese und weitere Fragen und gibt einen Einblick ins Portfoliomanagement der DZ PRIVATBANK. Freuen Sie sich auf interessante Zahlen und spannende Fakten.

Ist ein Ende des Anstiegs der Energiepreise in Sicht?

Ist ein Ende des Anstiegs der Energiepreise in Sicht?

October 28, 2021

Die steigenden Preise für Benzin und Diesel spüren wir an den Tankstellen und der exorbitante Anstieg der Gaspreise sorgte für Schlagzeilen in der Presse. Und dies nicht nur im Zusammenhang mit Nordstream 2.

Wie die internationalen Zusammenhänge sind und was die Energiepreise treibt erfahren Sie in unserem Podcast genauso wie unsere Einschätzung zur weiteren Entwicklung und wie sie davon profitieren können. Wenn Sie darüber hinaus noch wissen möchten, wann der Rohölpreis seinen historischen Höchststand hatte und wie hoch dieser war, dann freuen Sie sich auf das aktuelle Gespräch zwischen Prof. Dr. Michler und Peter Untersteller.  

Qualitätsaktien als Anker in unsicheren Marktphasen

Qualitätsaktien als Anker in unsicheren Marktphasen

September 30, 2021

Stabilität in unsicheren Phasen und langfristig gute Wertentwicklung. Fast zu schön um Wahr zu sein. Was genau Qualitätsaktien sind, wie diese identifiziert werden können und worin ihre Stärken liegen, aber auch wo die Grenzen sind, hören Sie im Gespräch zwischen Professor Michler und Peter Untersteller. Viel Freude beim Hören unseres neuen Podcasts.